Alle Rezepte

Garam Masala

Für 100 Gr. Garam Masala.

Zutaten:
2 Eßlöffel Koriandersamen, 2 Eßlöffel Kreuzkümmel, 2 Eßlöffel schwarze Pfefferkörner, 1 Teelöffel Gewürznelken, 1 Teelöffel Kardamomsamen, 1 Teelöffel Muskatnuß, gerieben

Garnelen auf würzigem Spinat

1

Zutaten:
4 Eßlöffel Olivenöl, 6 Knoblauchzehen, 1 Salz, Pfeffer, Muskat, 24 großeSeewasser Garnelen, 600 Gramm frischer Blatt Spinat, 20 Gramm Butter, 12 kleine grüne Spitzpaprika

Garnelen und Burrata zum Risotto

Ein Risotto schön cremig aber mit Biß und dazu kurz gebratene Garnelen, echt delikat. Wer kein Risotto mag oder einmal etwas anderes ausprobieren möchte, kann diese Kombination auch mit Perlgraupen Probieren.

Zutaten:
250 Gramm Arborio- oder Carnaroli-Reis, 500 ml feine Brühe, Kalb, Rind oder Edelfisch, 2 Schalotten, fein gewürfelt, 12 Stück Rotgarnelen, 6 Stück kleine Burrata

Garnelen und Jakobsmuscheln im Engelshaar mit Ananas-Chili-Sauce

3

Zutaten:
250 Gramm Engelshaar (Kadayif-Teigfäden aus dem türkischen Supermarkt), 12 rohe Garnelen Größe 13-15 oder 8-12, 6 Jakobsmuscheln, 2 Eiweiß, 2 Salatblätter, 1 Messerspitze Togaraschi, 1 Zitronensaft, 1 Messerspitze Salz, 250 Gramm Ananas, gewürfelt, 1 rote Chilischote, entkernt, 1 Bund Dill oder Koriander, 0.5 Liter Öl zum Ausbacken

Garnelen-Mango-Salat

Fernöstlicher Klassiker, der aber auch in unseren Gefilden schmeckt.

Zutaten:
2 große, harte, grüne Mango, geschält und geraspelt, 2 Bund Frühlingszwiebeln, geputzt, mit dem Grün in Ringe geschnitten, 30 Gramm Palmzucker oder brauner Zucker, 2 Limetten, Saft, 2 Eßlöffel leichte Sojasauce, 2 Teelöffel Fischsauce, 1 kleine Vogelaugenchilli mit den Kernen, sehr fein geschnitten, 500 Gramm gekochte Grönlandcrevetten , 1 Bund frische Korianderblätter, gezupft, 100 Gramm geröstete Mandelblättchen

Gazpacho, kalte Gemüsesuppe

Zutaten:
4 Eßlöffel Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel Senf, 1 Bund Basilikum, 1 mittelgroße rote Paprikaschote, Mark und Kerne entfernt, 2 Teelöffel Salz, 1 Bund Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten, 0.5 mittelgroße grüne Gurke, ungeschält, 1 Eßlöffel Rotweinessig zum abschmecken , 10 abgezogene Mandeln, 2 Tomaten, 0.5 Liter Tomatensaft aus dem Glas

Gebackene Eier mit Morcheln und Vin Jaune

1

Zutaten:
5 Gramm getrocknete Morcheln, 3 Scheiben Landschinken, 50 Gramm Butter, 30 ml Sahne, 1 dl Vin Jaune, 6 Eier Größe M, 1 Salz und Pfeffer aus der Mühle

Geflämmte Lachswürfel auf Gurken-Spaghetti

Luxus auf dem Löffel, klein aber fein, geht für viele Gelegenheiten, macht sicher etwas Mühe, aber auch viel Spaß. Und wenn man dann sieht, wie die Gäste so etwas genießen, entschädigt das für die Mühe.

Zutaten:
1 Stück Lachsfilet, ein Mittelstück, ca. 400 Gramm , 1 Salatgurke, 2 Eßlöffel Salz, 1 Eßlöffel Zucker, 0.5 Teelöffel Meersalz, 1 daumengroßes Stück Ingwer, 1 Eßlöffel Essig, Dill oder Kresse, 1 Eßlöffel Zucker, 1 Messerspitze Piment de Espelette

Geflügel-Fond

  • Kategorie:  Geflügel
  • Fertig in:  2S 15min
  • Kochzeit:  1S
  • Wartezeit:  12S

Eine vernünftige Geflügelbrühe oder besser noch einen guten Geflügelfond im Einkauf zu finden, ist eine ziemliche Herausforderung.

Am Besten geht noch immer selbstgemacht. Und das geht sowieso ohne großen Aufwand und quasi nebenher.

Zutaten:
2 Kilogramm Geflügel-Karkassen, 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner, 1 getrocknete Chilischote, 1 Eßlöffel Sojasauce, 100 ml Martini Bianko, 1 Stück Zitrone

Geflügel-Morchelmousse

Eine weitere Zubereitung für leckeres Hühnerfleisch, das eventuell am Vortag übrig geblieben ist.

Zutaten:
400 Gramm gekochtes Hühnerfleisch, 200 Gramm Philadelphia Frischkäse, 15 Gramm getrocknete Morcheln, 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale, 20 Gramm Butter, Vine Jaune (aus dem Jura) oder trockenen Sherry, 2 Schalotten, 1 Blatt Gelatine